Familienhängematte (extra groß)

Familienhängematte
Familienhängematte – Werbung

Wer keinen Platz für eine oder mehrere Gartenliegen hat, für den ist eine Familienhängematte eine super Alternative!

Sie braucht keine große Standfläche und wie der Untergrund beschaffen ist, ist auch egal. Wenn die Hängematte doch mal im Weg ist, oder auch im Winter, kann man sie mit wenigen Handgriffen abhängen und verstauen.

Außerdem sind die Einstiegspreise in der Regel etwas niedriger als bei Doppelliegen.

Deshalb wollen wir hier 4 extra große Hängematten in der Übersicht zeigen. Das gibt ein Gefühl dafür, was in Sachen Größe und Belkastbarkeit möglich ist und wie viel die verschieden Varianten kosten.

 Kronenburg HängematteSongmics StabhängematteLa Siesta Flora FamilienhängematteAmpel 24 Hängematte + Gestell
Farbemehrfarbig gestreiftmehrfarbig gestreiftTürkis-Grün gemustertmehrfarbig gestreift
Liegeflächeca. 210 x 150 cm240 x 150 cm260 x 180 cmca. 200 x 150 cm
Material Matte65 % Baumwolle; 35 % Polyester70% Baumwolle; 30% PolyesterBio-Baumwolle100% Baumwolle
Belastbarkeitbis 300 kgmax. 300 kgbis 200 kgbis 150 kg
Extrasinkl. 2 Kissenmit Gestell
Preis ab

€ 21,95

Zu Amazon

€ 27,29

Zu Amazon

€ 149,90

Zu Amazon

€ ---

Zu Amazon

 


Extra große Hängematte für Familien (belastbar bis 300 kg)

In dieser Hängematte von Kronenburg finden gleich mehrere Personen gemeinsam Platz. Die Liegefläche misst ca. 210 cm x 150 cm. Die Gesamtlänge inklusive der Zöfpe an beiden Enden beträgt ca. 320 cm. Die Kordeln an den Enden sind handgedreht und stabil gefertigt. So sind in Sachen Belastbarkeit bis zu 300 kg möglich.

Beim Material handelt es sich um einen Mix aus Baumwolle (65%) und Polyester (35%).

Die Hängematte wird onhe Gestell oder Aufhängung angeboten. Ein passendes Befestigungsset kann aber beim gleichen Anbieter mitbestellt werden.


Familienhängematte Bio

Die Familienhängematte von La Siesta besteht aus reiner Bio Baumwolle. Das unterscheidet sie von günstigeren Hängematten, bei denen oft ein Mix aus Baumwolle und Polyester verwendet wird.

Die Liegefläche misst 260 x 180 cm, bei einer Gesamtlänge mit Schnüren von 400 cm. Die Belastbarkeit ist mit 200 kg angegeben.

Die Hängematte aus Bio-Baumwolle ist bei 30 Grad im Schongang waschbar.


Stabhängematte

Bei diesem Modell handelt es sich um eine sogenannte Stabhängematte. Dabei wird die Liegefläche mit einem Stab aus Holz aufgespannt. Der Stoff zieht sich dadurch nicht in der Breite zusammen, was das Hinein- und wieder Herauskommen erleichtert.

Die Liegefläche hat eine Größe von 240 x 150 cm bei einer Gesamtlänge (mit Schnüren) von 340 cm. Das Material besteht aus 70% Baumwollanteil und 30% Polyester. Der Stoff kann per Handwäsche bei 30 Grad gewaschen werden. Belastbar ist das Modell bis max. 300 kg.

Zu dieser Familienhängematte bekommt man noch zwei farblich passende Kissen.


Familien-Hängematte mit Gestell aus Holz

Neben einzeln zu kaufenden Matten gibt es auch Familienhängematten mit Gestell. Diese hier von Kronenburg kommt mit einem passenden Gestell aus Lärchenholz. Das nötige Befestigungsmaterial ist auch mit dabei.

Die Hängematte selbst ist aus 100% Baumwolle und bei 20 Grad mit der Hand waschbar. Die Liegefläche ist 200 x 150 cm groß und kann bis maximal 150 kg belastet werden.


Familienhängematte oder Doppelliege?

Komfort: Das Liegegefühl ist ein ganz anderes. Während man auf einer Doppelliege wie auf einem Bett liegt, gibt die Hängematte nach, sobald man sich hineinlegt. Der Stoff passt sich dem Körper an und man liegt nicht gerade auf. Auch das ist angesichts des weichen Stoffes in der Regel sehr bequem. Was man letztendlich bevorzugt, ist Geschmacksache.

Was man jedoch auch bedenken sollte: In einer Familienhängematte liegt man recht eng beieinander. Wenn einer sich bewegt oder die Liege verlässt, ändert sich sich automatisch auch die Position der anderen in der Matte.

Je nachdem wie man die Hängematte aufhängt, kann man die Höhe selbst mit beeinflussen. Bei einer Gartenliege ist die Höhe der Liegefläche fix und in der Regel sehr niedrig.

Stellfläche/Platzbedarf: Auf unebenem oder abschüssigen Gelände punktet die Hängematte. Sie kann überall hängen und auch dort genutzt werden, wo es mit einer Liege schwierig wäre. Denn eine Liege braucht einen ebenen Untergrund, um fest und kippsicher zu stehen.

Überwintern: Bei einer Doppelliege stellt sich angesichts der Größe und des Formats immer die Frage, wie und vor allem wo man sie überwintern kann. Eine Hängematte kann einfach abgehängt und zusammengefaltet werden. Genauso schnell ist sie im Frühjahr auch wieder aufgehängt.

 

Ähnliche Liegeplätze für Draußen